Leichtsinnige Frau

Leichtsinnige Frau

 

Ich habe dich geliebt
Ich habe mich dir
In einer Weise,
Die niemand jemals gab

Ich liebe wie meine,
Die Sie jemals finden
Zu lieben, wie ich dich liebe
Niemand wird dich lieben
Weil Sie …

Sie flüsterte neben meinem Ohr liegt,
Gemischt mit ihr Wehklagen
Und ich glaubte, in seinem Wort
Untreu Frau!

Sie du hast tausend Torheiten bei mir im Bett
Ich wollte glauben, dass du mich noch lieben
Und nach allem, ich vermisse dich
Untreu Frau!

 

Deixe um comentário

Preencha os seus dados abaixo ou clique em um ícone para log in:

Logotipo do WordPress.com

Você está comentando utilizando sua conta WordPress.com. Sair / Alterar )

Imagem do Twitter

Você está comentando utilizando sua conta Twitter. Sair / Alterar )

Foto do Facebook

Você está comentando utilizando sua conta Facebook. Sair / Alterar )

Foto do Google+

Você está comentando utilizando sua conta Google+. Sair / Alterar )

Conectando a %s